Besuch der Feuerwehr Gailingen, Klasse 4 am 13.12.2018

Unsere 4. Klasse der Hochrheinschule Gailingen besuchte am Donnerstag, 13.12.2018 die Freiwillige Feuerwehr Gailingen. Als wir dort ankamen, erwartete Herr Ruh (Feuerwehrkommandant) uns schon. Er zeigte uns das gesamte Feuerwehrhaus. Zuerst durften wir uns den LF 16/12 (Feuerwehrfahrzeug) ansehen. Dieser besitzt einen Tank mit 1200 Liter Wasser. Er hat uns auch gezeigt, was sich alles in diesem Fahrzeug befindet. Darunter waren Schläuche, Feuerlöscher, Rettungsschere, Rettungsspreitzer, verschiedene Rohre und auch Atemgeräte. Wir durften sogar einmal damit atmen. Es hat sich schon komisch angefühlt. Denn man musste sehr tief atmen, um überhaupt Luft zu bekommen.

Danach holte er eine Wärmebildkamera. Durch die Kamera sahen die anderen Kinder etwas leblos aus, fast wie Phantome. Außerdem hat er uns die Feuerwehrausrüstung gezeigt. Diese kostet bis zu 900 Euro und wiegt komplett ca. 30kg. Ganz schön schwer, was ein da Feuerwehrmann rumschleppen muss. Im Anschluss durften wir ins Feuerwehrauto sitzen. Zum Schluss waren wir noch im Aufenthaltsraum, der gleichzeitig die Leitstelle ist. Man konnte sogar den Funk hören. Dann mussten wir leider gehen. Der Tag hat richtig Spaß gemacht!

 

Ein Bericht von Nils, Ioana, Alexia, David und Lielle.

Aktuelles

2. Novemver 2019

 

Bildungsakademie, Oktober 2019:

--> Bericht & Bilder

 

Ferientermine:

--> Schuljahr 2019/2020

--> Schuljahr 2020/2021

Kontakt

Hochrheinschule Gailingen
Schulstr. 4
78262 Gailingen am Hochrhein

 

Schulleitung

Jochen Freiberg

 

Telefon

+49 7734 9319820

 

Telefax

+49 7734 9319821

 

Email:

rektorat@hochrheinschule.de

 

Sekretariat:

Montag: 8.00 - 11.00 Uhr

Dienstag: 8.00 - 10.00 Uhr

Mittwoch: 8.00 - 10.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 - 10.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 10.00 Uhr

 

Rektorat:

nach Absprache

 

Nutzen Sie auch unser

Kontaktformular

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hochrheinschule Gailingen